ORALCHIRURGIE

Falls bei Ihnen ein oralchirurgischer Eingriff erforderlich ist, klären wir Sie ausführlich über das notwendige Vorgehen auf. Durch gute Anästhesietechnik und schonendes Vorgehen gestalten wir die OP so stressfrei wie möglich.
Nach dem Eingriff erhalten Sie von uns einen Kühlbeutel zur Vermeidung von Schwellungen und einen Patientenratgeber mit Ratschlägen für die Tage nach der OP. Um einen komplikationslosen Abheilvorgang zu gewährleisten, führen wir am nächsten Tag einen Kontrolltermin durch.

Der Begriff Sedierung bezeichnet die Dämpfung von Funktionen des zentralen Nervensystems durch ein Beruhigungsmittel. Wird gleichzeitig ein Schmerzmittel (Analgetikum) verabreicht, spricht man von einer Analgosedierung.

ORALCHIRURGISCHE LEISTUNGEN UNSERER PRAXIS:

– Implantologie
– Knochenaufbau
– Weisheitszahnentfernung
– Wurzelspitzenresektion
– Zahnfreilegung
– Hemisektion
– Parodontalchirurgie ( GBR – und GTR – Techniken )